Dolby Digital Plus bei maxdome

Bisher gab es bei den meisten Anbietern von Video-on-Demand Diensten nur Stereosound. Außer iTunes und Videoload haben sich die anderen Anbieter nicht mit dem Thema Mehrkanalsound beschäftigt. Jetzt zieht maxdome nach und technisch auch vorbei an iTunes und Videoload.

maxdomeMehrkanalsound findet sich bisher bei iTunes als 5.1-Dolby-Digital und bei Videoload mit dem alten Dolby-Pro-Logix-II Format. Alle anderen Anbieter boten nur Stereosound. Maxdome rüstet jetzt richtig auf und stellt jetzt auf Dolby Digital Plus 5.1 um. Damit bekommt man einen unkomprimierten Ton mit einer höheren Datenrate. Derzeit sind es erst rund 600 Titel mit diesem Soundformat. Nach Angaben von Maxdome soll das Angebot aber schnell weiter ausgebaut werden.

Das neue Format kann allerdings auch nur auf neueren Fernsehern verarbeitet werden und brauch zur Wiedergabe natürlich eine entsprechende Heimkinoanlage. Das sollte aber für alle Interessierten eh zur Grundaustattung gehören. Bisher sind noch keine Planungen der anderen Anbieter wie Watchever oder Lovefilm bekannt.

Jetzt ausprobieren: Maxdome.de

Getagged mit: , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*